Chrysopras

Edelstein-Info

Edelstein Beschreibung

0 Anteile

Chrysopras

Kaufen Sie natürliche Edelsteine ​​in unserem Shop


chrysopras stein bedeutung. Chrysopras Cabochon Edelsteine ​​werden häufig für Schmuck verwendet: Ring, Halskette, Ohrringe, Perlen, Armband, Anhänger.

Grüner Achat

Chrysopras, auch grüner Achat genannt, ist eine Edelsteinsorte des Chalcedons, einer kryptokristallinen Form von Kieselsäure, die geringe Mengen Nickel enthält. Seine Farbe ist normalerweise apfelgrün, variiert aber bis tiefgrün. Die dunkleren Sorten von Chrysopras werden auch als Prase bezeichnet. Der Begriff Prase wird jedoch auch zur Beschreibung von Chlorit-Quarz verwendet und ist in gewissem Umfang eher ein Farbdeskriptor als eine streng definierte Mineralsorte.

Kryptokristalliner Quarz

Chrysopras ist kryptokristallin, was bedeutet, dass es aus Kristallen besteht, die so fein sind, dass sie bei normaler Vergrößerung nicht als einzelne Teilchen gesehen werden können. Dies unterscheidet ihn von Bergkristall, Amethyst, Citrin und den anderen Arten von kristallinem Quarz. Andere Mitglieder der Familie der kryptokristallinen Silica schließen Achat, Karneol und Onyx ein. Im Gegensatz zu vielen nicht transparenten Silica-Mineralen ist es die Farbe von Chrysopras und nicht irgendein Muster von Markierungen, das es wünschenswert macht.

Green

Im Gegensatz zum Smaragd, der seine grüne Farbe dem Vorhandensein von Chrom verdankt, ist die Farbe auf Spuren von Nickelverbindungen in Form von sehr kleinen Einschlüssen zurückzuführen. Das Nickel tritt Berichten zufolge als unterschiedliche Silikate auf, wie Kerolith oder Pimelit, nicht NiO-Mineral, Bunsenit, wie zuvor berichtet wurde. Es resultiert aus der tiefen Verwitterung oder Lateritisierung von nickelhaltigen Serpentiniten oder anderen ultramafischen Ophiolitgesteinen. In den australischen Lagerstätten kommt es als Erzgänge und Knollen mit braunem Goethit und anderen Eisenoxiden im Magnesit-reichen Saprolith unter einer Eisen- und Kieselsäure-Kappe vor.

Wie bei allen Formen von Chalzedon hat Chrysopras eine Härte von 6 bis 7 auf der Mohs-Härteskala und eine Muschelbruch wie Feuerstein.

Quellen

Die bekanntesten Quellen für Chrysopras sind Queensland, Western Australia, Hanti Tansania, Deutschland, Polen, Russland, Arizona, Kalifornien und Brasilien. Die Lagerstätten in Zentral-Tansania sind seit 1986 konstant in Produktion. Die Stein- und Ni-Silikatlagerstätte in Szklary, Niederschlesien, Polen, war wahrscheinlich das größte europäische Gesteinsvorkommen und möglicherweise auch das größte der Welt.

Ein sehr ähnliches Mineral ist Chromchalcedon, bei dem die Farbe eher Chrom als Nickel ist.

  • Oxidmineralien, Quarzgruppe
  • CHEMIE: Kieselsäure (Siliziumdioxid, SiO2)
  • Farbe grün
  • REFRAKTIVER INDEX: 2.58 – 2.64
  • BIREFRINGENZ: + 0.004
  • SPEZIFISCHE SCHWERPUNKTE: 2.58 - 2.64
  • MOHS-HÄRTE: ​​6.5 - 7

Chrysopras heilende Eigenschaften

Der folgende Abschnitt ist pseudowissenschaftlich und basiert auf kulturellen Überzeugungen.

Chrysopras-Steine ​​fördern Optimismus, Freude und Zufriedenheit. Es bringt auch Erfolg und Fülle in neue Unternehmungen und Beziehungen.

Wenn der Chrysopras-Kristall seinen Weg in Ihr Leben gefunden hat, nehmen Sie ihn als Zeichen dafür, dass Sie eine emotionale Überarbeitung benötigen. Der Chrysoprase-Kristallstein ist dafür bekannt, Optimismus, Freude und Glück zu zeigen. Er ist eines der besten Antidepressiva in der Welt der Kristallheilung. Wenn Sie eine Checkliste mit verschiedenen emotionalen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und Stress haben, sind die Kristalleigenschaften von Chrysoprase ein wirksames Rezept, um eine positivere Lebenseinstellung zu fördern. Halten Sie diesen Edelstein in Ihrer Ecke und denken Sie daran, auch bei bewölktem Wetter immer auf die helle Seite zu schauen.

Chrysopras


Kaufen Sie natürliche Edelsteine ​​in unserem Shop

0 Anteile
Fehler: Inhalt ist geschützt !!