Coral

Koralle

Edelstein-Info

Tags

Edelstein Beschreibung

0 Anteile

Korallenschmuck

Korallen viele Farben machen es attraktiv für Halsketten und anderen Schmuck. Intensiv rote Koralle wird als Edelstein geschätzt. Manchmal Feuerkoralle genannt, ist es nicht dasselbe wie Feuerkoralle. Rote Korallen sind wegen Überernte sehr selten. Im Allgemeinen ist es nicht ratsam, Korallen als Geschenke zu verschenken, da sie aufgrund von Stressfaktoren wie Klimawandel, Umweltverschmutzung und nicht nachhaltiger Fischerei im Niedergang sind.

Die Chinesen, die immer als kostbares Mineral galten, haben rote Korallen aufgrund ihrer Farbe und ihrer Ähnlichkeit mit Hirschgeweihen lange Zeit mit Glück und Langlebigkeit in Verbindung gebracht, also aufgrund ihrer Assoziation, Tugend, langen Lebensdauer und ihres hohen Ranges. Seine Popularität erreichte es während der Mandschu- oder Qing-Dynastie (1644-1911), als es fast ausschließlich dem Kaiser zur Verwendung in Form von Korallenperlen für Hofschmuck oder als dekorativer Miniaturmineralbaum vorbehalten war. Es wurde als Shanhu auf Chinesisch bekannt. Das frühneuzeitliche Korallennetzwerk er Mittelmeer nach Qing China über die English East India Company. Es gab strenge Regeln für die Verwendung in einem Kodex, der 1759 vom Qianlong-Kaiser festgelegt wurde.

Was ist Koralle?

Korallen sind wirbellose Meerestiere der Klasse Anthozoa des Stammes Cnidaria. Sie leben typischerweise in kompakten Kolonien vieler identischer Einzelpolypen. Zu den Korallenarten zählen die wichtigen Riffbauer, die tropische Ozeane bewohnen und Calciumcarbonat absondern, um ein hartes Skelett zu bilden.

Eine Korallengruppe ist eine Kolonie von unzähligen genetisch identischen Polypen. Jeder Polyp ist ein sackartiges Tier, typischerweise nur wenige Millimeter im Durchmesser und wenige Zentimeter in der Länge. Ein Satz von Tentakeln umgibt eine zentrale Mundöffnung. Nahe der Basis wird ein Exoskelett ausgeschieden. Über viele Generationen hinweg bildet die Kolonie so ein großes, für die Art charakteristisches Skelett. Einzelne Köpfe wachsen durch ungeschlechtliche Fortpflanzung von Polypen. Es brütet auch sexuell durch Laichen: Polypen der gleichen Art setzen über einen Zeitraum von einer bis mehreren Nächten bei Vollmond gleichzeitig Gameten frei.

Obwohl einige Korallen in der Lage sind, kleine Fische und Plankton mithilfe von stechenden Zellen auf ihren Tentakeln zu fangen, beziehen die meisten Steine ​​den größten Teil ihrer Energie und Nährstoffe aus photosynthetischen einzelligen Dinoflagellaten der Gattung Symbiodinium, die in ihren Geweben leben. Diese sind allgemein als Zooxanthellen bekannt. Solches erfordert Sonnenlicht und wächst in klarem, flachem Wasser, typischerweise in Tiefen von weniger als 60 Metern. Korallen tragen wesentlich zur physischen Struktur der Korallenriffe bei, die sich in tropischen und subtropischen Gewässern wie dem Great Barrier Reef vor der Küste von Queensland, Australien, entwickeln.

Medizin

In der Medizin können chemische Verbindungen möglicherweise zur Behandlung von Krebs, AIDS, Schmerzen und für andere therapeutische Zwecke verwendet werden. Korallenskelette, zB Isididae, werden auch beim Menschen zur Knochentransplantation eingesetzt. Coral Calx, auf Sanskrit als Praval Bhasma bekannt, wird in der traditionellen indischen Medizin häufig als Ergänzung zur Behandlung einer Vielzahl von Knochenstoffwechselstörungen im Zusammenhang mit Kalziummangel eingesetzt. In der klassischen Zeit wurde die Einnahme von pulverisiertem Kalziumkarbonat, das hauptsächlich aus der schwachen Base besteht, von Galen und Dioscorides zur Beruhigung von Magengeschwüren empfohlen.

Koralle aus Tunesien

Kaufen Sie Naturkorallen in unserem Shop

Wir fertigen kundenspezifischen Schmuck mit Korallen als Ring, Ohrstecker, Armband, Halskette oder Anhänger.

0 Anteile
Fehler: Inhalt ist geschützt !!