Leopardenfell Jaspis

Leopardenfell Jaspis

Edelstein-Info

Edelstein Beschreibung

0 Anteile

Leopardenfell Jaspis

Leopardenfelljaspis zeigt Musterkombinationen, die auf einem Schnitt wie Leopardenfell wirken. Die Diffusion von einem Zentrum aus erzeugt ein markantes orbikulares Erscheinungsbild.

Bild Jaspis

Während diese Bildjaspis auf der ganzen Welt zu finden sind, sind bestimmte Farben oder Muster für die geografische Region, aus der sie stammen, einzigartig. Die Hauptquelle des Steins ist Indonesien, insbesondere im Distrikt Purbalingga.

Ein undurchsichtiger Stein

Jaspis ist ein undurchsichtiges Gestein praktisch jeder Farbe, das aus dem Mineralgehalt der ursprünglichen Sedimente oder Asche stammt. Muster entstehen während des Verfestigungsprozesses und bilden Fließ- und Ablagerungsmuster in dem ursprünglichen silikareichen Sediment oder der vulkanischen Asche. Es wird allgemein angenommen, dass eine hydrothermale Zirkulation bei der Bildung von Jaspis erforderlich ist.

Jaspis kann durch die Diffusion von Mineralien entlang von Diskontinuitäten modifiziert werden, wodurch das Erscheinungsbild von vegetativem Wachstum entsteht. Die ursprünglichen Materialien werden nach der Ablagerung häufig in verschiedene Muster gebrochen oder verzerrt, die später mit anderen farbigen Mineralien gefüllt werden. Durch die Verwitterung entstehen mit der Zeit intensiv gefärbte Oberflächenschalen.

Die Klassifizierung und Benennung von Jaspissorten ist eine Herausforderung. Zu den Begriffen, die verschiedenen wohldefinierten Materialien zugeordnet werden, gehört der geografische Ort, an dem sie gefunden werden, manchmal als Canyon, Flüsse und sogar einzelne Berge ziemlich eingeschränkt. Viele sind phantasievoll, wie Waldbrand oder Regenbogen, während andere beschreibend sind, wie Herbst oder Porzellan. Einige sind durch den Herkunftsort gekennzeichnet, wie beispielsweise ein brauner Ägypter oder ein roter Afrikaner.

Ausbildung

Jaspis ist der Hauptbestandteil in den kieselsäurehaltigen Teilen der bandförmigen Eisenformationen, die auf geringe, jedoch vorhandene Mengen an gelöstem Sauerstoff im Wasser hinweisen, wie beispielsweise während des großen Oxidationsereignisses oder bei Schneeballen. Die roten Bänder, die in der Regel kompetenter sind als die sie umgebenden Hämatitschichten, bestehen aus mikrokristallinem rotem Chert, auch Jaspis genannt.

Leopardenfell Jaspis

Kaufen Sie Naturjaspis aus Leopardenfell in unserem Shop

0 Anteile