Charoite

Charoit Russland

Bedeutung und heilende Eigenschaften des Charoit-Kristallsteins

Kaufen Sie natürliches Charoite in unserem Shop

Charoit-Stein

Ein seltenes Silikatmineral, das erstmals 1978 beschrieben und nach dem Fluss Chara benannt wurde. Es wurde nur aus der Republik Sacha, Sibirien, Russland gemeldet. Es wird dort gefunden, wo ein Syenit des Murunskii-Massivs in Kalksteinablagerungen eingedrungen und diese verändert hat, wodurch ein Kaliumfeldspat-Metasomatit entsteht.

Der Stein hat eine durchscheinende Farbe von Lavendel bis Purpur mit einem perlmuttartigen Glanz. Charoite ist von Natur aus streng massiv und Frakturen sind konchoidal. Es hat ein ungewöhnliches wirbelndes, faseriges Aussehen, manchmal chatoyant, und das kann zusammen mit seiner intensiven Farbe viele zunächst glauben lassen, dass es synthetisch oder künstlich verbessert ist.

Charoite Eigenschaften und Herkunft

Der Ursprung seines Namens leitet sich vom Namen des Flusses Chara in Sibirien ab: Er wurde in den 1940er Jahren entdeckt, aber erst 1978 von dem russischen Mineralogen Rogova & al beschrieben. Der Fluss Chara ist ein Nebenfluss der Oliomka, Nebenfluss der Lena, Massiv des Aldan, Republik Sacha.

Spuren der schamanischen Traditionen finden sich jedoch bei den Bauern des Urals, Spuren, die an die von den Griechen an Bacchus überlieferten Kulte erinnern. Es symbolisiert die Vergeistigung des von den Zwängen des Fleisches befreiten Menschen.

In Russland finden wir die schönsten Exemplare. Sammler mögen es besonders, weil die rohen Steine ​​sehr schön sind.

Obwohl es in den 1940 Berichten zufolge entdeckt wurde, war es den meisten der Welt bis zu seiner Beschreibung in 1978 nicht bekannt. Es wird gesagt, dass es undurchsichtig und unattraktiv ist, wenn es auf dem Feld gefunden wird; eine Tatsache, die zu seiner späten Anerkennung beigetragen haben könnte.

Der Kristall tritt in Verbindung mit Tinaksit und Canasit auf.

Dichte: 2.54 - 2.58. Härte: 5.5 bis 6.

Vorkommen: relativ seltener Stein und nur in Sibirien (Russland)

Kristallines System: Prismatic Monoclinic (Triclinic)

Charoite Bedeutung und heilende Eigenschaften

Der folgende Abschnitt ist pseudowissenschaftlich und basiert auf kulturellen Überzeugungen.

Ein Stein der Verwandlung. Es reinigt die Aura und Chakren, indem es negative Energie in heilende Wirkung umwandelt. Es öffnet unsere Herzen und stimuliert bedingungslose Liebe. Der Stein behandelt Augen, Herz, Leber und Bauchspeicheldrüse und heilt allgemeine Erkrankungen des Nervensystems.

Es stimuliert die Kronen- und Herzchakren, synthetisiert ihre Energien, um die Aura zu klären und dem physischen und emotionalen Körper spirituelle Heilung zu bringen.

Charoite unter dem Mikroskop

FAQ

Wofür wird Charoite verwendet?

Der Edelstein stimuliert und reguliert den Blutdruck und die Pulsfrequenz. Verbessert den Schlaf, überwindet Schlaflosigkeit und lindert Albträume. Der Stein behandelt Augen, Herz, Leber und Bauchspeicheldrüse sowie die allgemeinen Erkrankungen des Nervensystems.

Ist Charoite teuer?

Charoit-Wert: Trotz seiner Seltenheit ist der Kristall kein sehr teurer Edelstein und wird oft in Schmuck als Rohperlenarmband oder Cabochon-Anhänger verwendet. Ein einzelnes Karat bringt Ihnen nicht mehr als ein paar Dollar.

Was ist der Unterschied zwischen Sugilit und Charoit?

Beide Steine ​​haben ein ähnliches violettes Farbschema. Jedoch, Sugilit fehlen die charakteristischen Verdrehungsmuster, die in Most-Edelsteinen vorhanden sind. Sugilith hat auch nicht die leichte bis mäßige Chatoyancy, die bei vielen Steinen üblich ist.

Wie können Sie feststellen, ob Charoite echt ist?

Echter Stein ist fleckig, mit einem schillernden Schimmer in seiner Streifenbildung. Es gibt oft grüne und schwarze Flecken in Form von Ägirin. Möglicherweise ist auch orangefarbener Tinaksit vorhanden.

Wo ist Charoite zu finden?

Die einzige Quelle für diesen markanten Edelstein ist das Gebiet des Flusses Chara im Murun-Massiv im Nordwesten von Aldan, Republik Sacha, Russland. Der Kristall bildet sich aufgrund des Prozesses der Kontaktmetamorphose aus Kalkstein.

Welche Farbe hat Charoite?

Der Edelstein ist opak oder durchscheinend Lavendel bis lila mit einem perlmuttartigen Glanz.

Natürlicher Charoit zum Verkauf in unserem Edelsteinshop

Wir stellen Charoite-Schmuck nach Maß als Verlobungsringe, Halsketten, Ohrstecker, Armbänder, Anhänger her… Bitte… uns kontaktieren für ein Angebot.