Chondrodit, aus Myanmar

Chondrodite Myanmar

Edelstein-Info

Edelstein Beschreibung

0 Anteile

Chondrodit, aus Myanmar

Video

Chondrodit ist ein Nesosilicatmineral mit der Formel (Mg, Fe) 5 (SiO4) 2 (F, OH, O) 2. Obwohl es ein ziemlich seltenes Mineral ist, ist es das am häufigsten anzutreffende Mitglied der Humitengruppe von Mineralien. Es entsteht in hydrothermalen Ablagerungen aus lokalmetamorphosiertem Dolomit. Es wird auch in Verbindung mit Skarn und Serpentinit gefunden. Es wurde in 1817 auf dem Berg entdeckt. Somma, ein Teil des Vesuv-Komplexes in Italien, und vom griechischen für "Granulat" genannt, das eine gewöhnliche Angewohnheit für dieses Mineral ist.

Formel

Mg5 (SiO4) 2F2 ist die Endgliedformel der Internationalen Mineralogischen Gesellschaft, Molmasse 351.6 g. Es gibt jedoch in den F-Stellen gewöhnlich etwas OH, und Fe und Ti können für Mg substituiert werden, so dass die Formel für das natürlich vorkommende Mineral besser geschrieben wird (Mg, Fe, Ti) 5 (SiO4) 2 ) 2.

Farbe

Chondrodit mit Magnetit, Mine Tilly Foster, Brewster, New York, USA
Chondrodit ist gelb, orange, rot oder braun oder selten farblos, aber Zoning unterschiedlicher Farbintensität ist üblich und es wurden verwachsene Platten aus Chondrodit, Humit, Clinohumit, Forsterit und Monticellit berichtet.

Optische Eigenschaften

Chondrodit ist biaxial (+), wobei die Brechungsindizes verschiedenartig angegeben werden als nα = 1.592 - 1.643, nβ = 1.602 - 1.655, nγ = 1.619 - 1.675, Doppelbrechung = 0.025 - 0.037 und 2V gemessen als 64 ° zu 90 °, berechnet: 76 ° bis 78 °. Brechungsindizes tendieren dazu, von Norbergit zu Clinohumit in der Humitgruppe zuzunehmen. Sie erhöhen sich auch mit Fe2 + und Ti4 + und mit (OH) -substituierend für F-. Dispersion: r> v.

Umwelt

Chondrodit findet sich hauptsächlich in metamorphen Kontaktzonen zwischen Carbonatgesteinen und sauren oder alkalischen Intrusionen, bei denen Fluor durch metasomatische Prozesse eingeführt wurde. Es wird durch die Hydratisierung von Olivin, (Mg, Fe2 +) 2SiO4 gebildet und ist über einen Bereich von Temperaturen und Drücken stabil, die diejenigen einschließen, die in einem Teil des obersten Mantels vorhanden sind.

Chondrodit, aus Myanmar

Kaufen Sie natürliche Edelsteine ​​in unserem Shop

0 Anteile
Fehler: Inhalt ist geschützt !!