Chiastolit

Chiastolite Kristallstein Bedeutung und Eigenschaften

Chiastolite Kristallstein Bedeutung und Eigenschaften.

Kaufen Sie natürlichen Chiastolit in unserem Shop

Chiastolite Stein

Eine Varietät des Minerals Andalusit mit der chemischen Zusammensetzung Al2SiO5. Es zeichnet sich durch markante kreuzförmige schwarze Graphiteinschlüsse aus. In Gebieten um Georgetown, Kalifornien, enthielten metamorphisierte Sedimente Andalusit und das Gestein in einem graphitreichen Metasediment.

Kristalle wurden durch eine Mischung von pseudomorph verändert Moskauer, Paragonit und Margarit. Die kalziumreiche Margarite neigt dazu, sich entlang der graphitreichen Kreuze oder Bänder innerhalb des Steins zu bilden. Mineralogisch ist das Vorkommen wichtig, da alle drei weißen Glimmerphasen in einem Gleichgewichtsverband vorhanden sind.

Ausbildung

Es gibt mehrere Theorien zur Bildung des Chiastolith-Kreuzes, aber die am weitesten verbreitete Theorie, die 1934 von Frondel vorgeschlagen wurde, legt nahe, dass an den schnell wachsenden Ecken von Andalusit-Kristallen selektiv Verunreinigungen angelagert werden.

Mit zunehmender Konzentration dieser Verunreinigungen (die hauptsächlich aus Graphit bestehen) wird das Kristallwachstum verlangsamt. Diese konzentrierte Verunreinigungsablagerung bildet einen Wiedereintritt, wenn sie vom Wachstum des Andalusit-Porphyroblasten absorbiert wird. Der Zyklus von Wachstum-Verzögerung-Wachstum wiederholt sich dann und erzeugt ein federartiges Muster aus Graphit entlang vier strahlender 'Arme'.

Chiastolit aus Mogok, Myanmar (Birma)

Andalusit

Andalusit ist ein Aluminium-Nesosilikat-Mineral mit der chemischen Formel Al2SiO5. Dieses Mineral wurde von Delamétehrie Andalousit genannt, der glaubte, es stamme aus Andalusien. Es wurde schnell klar, dass es sich um einen Lokalitätsfehler handelte und dass die untersuchten Exemplare tatsächlich aus El Cardoso de la Sierra in der Provinz Guadalajara und nicht aus Andalusien stammten.

Andalusit ist trimorph mit Zyanit und Sillimanit, wobei es sich um das Polymorph mit niedrigerer Temperatur und mittlerer Temperatur handelt. Bei höheren Temperaturen und Drücken kann sich Andalusit in Sillimanit umwandeln. So ist Andalusit wie seine anderen Polymorphe ein Aluminiumsilikat-Indexmineral, das Hinweise auf Tiefe und Druck bei der Herstellung des Wirtsgesteins liefert.

Chiastolith Bedeutung und heilende Eigenschaften

Der folgende Abschnitt ist pseudowissenschaftlich und basiert auf kulturellen Überzeugungen.

Der Kristall hat starke metaphysische Eigenschaften. Für die Meditation hilft Ihnen dies, sich mit den Akasha-Chroniken zu verbinden, so dass Sie frühere Lebensinformationen herausfinden können. Der Kristall wird auch negative Energien in positive umwandeln und Frieden und Harmonie fördern.

Chiastolite unter dem Mikroskop

FAQ

Welches Chakra ist Chiastolit?

Der Kristall hilft einem, sein Wurzelchakra zu öffnen und seine Energien mit denen von Mutter Erde zu verbinden.

Wo ist Chiastolit gefunden?

Der Stein wurde erstmals in Andalusien gefunden, einer spanischen Provinz, die dem Ausgangsmineral seinen Namen gab. Andere bemerkenswerte Orte der Welt sind Südaustralien, die Bretagne, Frankreich und die Transbaikal-Provinz der UdSSR bei Nerchinsk und an den Ufern des Argun-Flusses.

Natürlicher Chiastolit zum Verkauf in unserem Shop

Wir fertigen maßgeschneiderten Chiastolit als Verlobungsringe, Halsketten, Ohrstecker, Armbänder, Anhänger ... Bitte uns kontaktieren für ein Angebot.