Was sind Geburtssteine?

Wir informieren Sie, dass alles über Birthstones nicht wissenschaftlich ist. Wir verlassen daher das Feld der Gemmologie.
Viele Leute interessieren sich für dieses Thema, deshalb hier sind die Ergebnisse unserer Forschung, um Birthstones am genauesten zu beschreiben.

Geburtssteine ​​| Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

GLÜCKSSTEIN

Ein Geburtsstein ist ein Edelstein, der den Geburtsmonat einer Person darstellt.

Westliche Sitte

Der jüdische Historiker Josephus aus dem ersten Jahrhundert glaubte, dass es eine Verbindung zwischen den zwölf Steinen in Aarons Brustpanzer gab. Bedeutung der Stämme Israels, wie im Buch Exodus beschrieben. Die zwölf Monate des Jahres und auch die zwölf Zeichen der Tierkreis.

Die Übersetzungen und Interpretationen der Passage in Exodus in Bezug auf den Brustpanzer waren sehr unterschiedlich. Josephus selbst gibt zwei verschiedene Listen für die zwölf Steine. George Kunz argumentiert, dass Josephus den Brustpanzer des Zweiten Tempels gesehen hat, nicht den in Exodus beschriebenen. Der heilige Hieronymus bezog sich auf Josephus und sagte, die Grundsteine ​​des neuen Jerusalem seien für Christen geeignet.

Im achten und neunten Jahrhundert wurden religiöse Abhandlungen geschrieben, in denen ein bestimmter Stein mit einem Apostel in Verbindung gebracht wurde, damit „ihr Name in die Grundsteine ​​und seine Tugend eingeschrieben wird“. Es wurde üblich, zwölf Steine ​​zu behalten und einen pro Monat zu tragen.

Der Brauch, einen einzigen Geburtsstein zu tragen, ist nur wenige Jahrhunderte alt, obwohl sich die modernen Behörden in Bezug auf die Daten unterscheiden. Kunz setzt den Brauch im Polen des 1560. Jahrhunderts ein, während das Gemological Institute of America ihn in den XNUMXer Jahren in Deutschland beginnt.

Moderne Listen von Geburtssteinen haben wenig mit dem Brustpanzer oder den Grundsteinen des Christentums zu tun. Geschmäcker, Bräuche und verwirrende Übersetzungen haben sie von ihren historischen Ursprüngen distanziert. Ein Autor nannte die Kansas-Liste von 1912 „nichts als ein Stück unbegründeter Verkaufskunst“.

Traditionelle Geburtssteine

Alte traditionelle birthstones sind gesellschaftsbasierte birthstones. Die folgende Tabelle enthält auch viele beliebte Steine, die oft die polnische Tradition widerspiegeln.

Es gibt Gedichte, die jeden Monat des Gregorianischen Kalenders mit einem Geburtsstein abgleichen. Dies sind traditionelle Steine ​​englischsprachiger Gesellschaften. Tiffany & Co. veröffentlichte diese Gedichte erstmals 1870 in einer Broschüre.

Moderne Geburtssteine

In 1912 traf sich die American National Association of Jewellers, jetzt Jewellers of America genannt, in Kansas und nahm offiziell eine Liste an. Der Jewelry Industry Council of America hat die Liste in 1952 aktualisiert, indem er Alexandrit für Juni hinzugefügt hat, Citrin für November und Rosa Turmalin für Oktober.

Sie ersetzten auch den Lapis im Dezember durch Zirkon und wechselte die primären / alternativen Edelsteine ​​für März. Die American Gem Trade Association fügte hinzu Tansanit als Dezember Geburtsstein in 2002. In 2016, der American Gem Trade Association und Jewellers of America hinzugefügt Spinell als zusätzlicher Geburtsstein für August.

Die britische National Association of Goldsmiths erstellte 1937 auch eine eigene standardisierte Liste von Geburtssteinen.

Östliche Traditionen

Östliche Kulturen erkennen eine ähnliche Reihe von Edelsteinen, die mit der Geburt verbunden sind, obwohl Edelsteine ​​nicht mit einem Geburtsmonat assoziiert werden, sondern mit Himmelskörpern assoziiert werden, und Astrologie wird verwendet, um die Edelsteine ​​zu bestimmen, die am engsten mit einem bestimmten Individuum verbunden sind und für dieses von Nutzen sind.

Zum Beispiel gibt es im Hinduismus neun Edelsteine ​​in der Navagraha. Himmlische Kräfte, einschließlich der Planeten, auch der Sonne und des Mondes, im Sanskrit als Navaratna (neun Edelsteine) bekannt.

Bei der Geburt wird auch eine astrologische Karte berechnet. Es wird empfohlen, bestimmte Steine ​​am Körper zu tragen, um mögliche Probleme abzuwehren. Basierend auf dem Ort dieser Kräfte am Himmel am genauen Ort und Zeitpunkt der Geburt.

Birthstones von Kulturen

Monat 15. - 20. Jahrhundert US (1912) US (2016) Großbritannien (2013)
Januar Granat Granat Granat Granat
Februar Amethyst, Hyazinthe,
Perle
Amethyst Amethyst Amethyst
März BlutsteinJaspis Blutstein,
Aquamarin
Aquamarin,
Blutstein
Aquamarin,
Blutstein
April Diamant, Saphir Diamant Diamant Diamant, Bergkristall
Mai Smaragdein tor Smaragd Smaragd SmaragdChrysopras
Juni Katzenauge,
türkisein tor
PerleMondstein PerleMondstein,
Alexandrit
PerleMondstein
Juli türkisOnyx Rubin Rubin Rubin, Karneol
August SardonyxKarneol,Mondstein, Topas SardonyxPeridot PeridotSpinell PeridotSardonyx
September Chrysolith Saphir Saphir SaphirLapislazuli
Oktober OpalAquamarin OpalTurmalin OpalTurmalin Opal
November TopasPerle Topas TopasCitrin TopasCitrin
Dezember Blutstein, Rubin türkisLapislazuli türkisZirkon,
Tansanit
Tansanittürkis