Dublettenopal

Dublettenopal

Dublett Opal. Für die Verwendung von Edelsteinen wird der meiste Opal geschliffen und poliert, um einen Cabochon zu bilden. Massiver Opal bezieht sich auf polierte Steine, die vollständig aus Edelopal bestehen.

Kaufen Sie natürlichen Opal in unserem Shop

Opale, die zu dünn sind, um einen Festkörper zu erzeugen, können mit anderen Materialien kombiniert werden, um attraktive Edelsteine ​​​​zu bilden. Ein Opal-Dublett besteht aus einer relativ dünnen Schicht aus Edelopal, die von einer Schicht aus dunklem Material, am häufigsten Eisenstein, dunklem oder schwarzem gewöhnlichem Opal, Onyx oder Obsidian, unterstützt wird.

Die dunklere Rückseite betont das Farbspiel und führt zu einem attraktiveren Display als ein hellerer Opal. Ein Opaltriplett ähnelt einem Dublett, hat jedoch eine dritte Schicht, eine gewölbte Kappe aus klarem Quarz oder Kunststoff auf der Oberseite. Die Kappe nimmt einen Hochglanz auf und dient als Schutzschicht für den Opal.

Die obere Schicht fungiert auch als Lupe, um das Farbspiel des darunter liegenden Opals zu betonen, der oft von geringerer Qualität ist.

Triplett-Opale haben daher ein eher künstliches Aussehen und werden nicht als Edelopale eingestuft. Schmuckanwendungen von Edelopal können durch die Hitzeempfindlichkeit des Opals hauptsächlich aufgrund seines relativ hohen Wassergehalts und seiner Neigung zum Kratzen etwas eingeschränkt werden.

Kombiniert mit modernen Techniken der Polieren, Doublet Opal erzeugt einen ähnlichen Effekt wie Schwarz oder Boulderopal zu einem Bruchteil des Preises. Doublet-Opal hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass es im Gegensatz zu Triplet-Opalen echten Opal als oberste sichtbare und berührbare Schicht hat.

Dublette

Ein Doublet ist eine Art zusammengesetztes Juwel, das aus zwei Teilen besteht. Es wird manchmal verwendet, um andere, teurere Edelsteine ​​zu imitieren.

Ein Granat-Glas-Dublet verwendet einen oberen Teil des natürlichen Granats, der mit einer beliebigen Glasfarbe verschmolzen ist, um einen Edelstein zu imitieren. Die Farbe des im Dublett verwendeten Glases ist alles, was zu sehen ist, da der Granat keine Farbe liefert. Bei Betrachtung im reflektierten Licht ist möglicherweise eine Trennlinie zu sehen.

Ein härterer Granat macht die Steine ​​haltbarer. Im Fall von Opaldubletten gibt eine Rückschicht aus Onyx oder Matrixeisenstein der zerbrechlicheren Opalschicht Halt und kann den Opal dunkler und hochwertiger erscheinen lassen.

Granat und Glasdubletten wurden erstmals um 1850 verwendet, als festgestellt wurde, dass geschmolzenes Glas an Granat haften würde. Es war eine beliebte Nachahmung für alle Arten von Edelsteinen in vielen Farben, da die Farbe des Glases die einzige Farbe wurde, die man sehen konnte.

Sie wurden noch bis in die frühen 1900er Jahre produziert, bis echte synthetische Edelsteine ​​​​eingeführt wurden.

Dublettenopal

Naturopal zum Verkauf in unserem Juweliergeschäft

Wir fertigen maßgeschneiderten Opalschmuck als Verlobungsringe, Halsketten, Ohrstecker, Armbänder, Anhänger ... Bitte uns kontaktieren für ein Angebot.