Kyanite

Blaue und schwarze Zyanitsteinbedeutung

Blaue und schwarze Zyanitsteinbedeutung.

Kaufen Sie natürliches Zyanit in unserem Shop

Kyanit ist ein typisch blaues Silikatmineral, das häufig in aluminiumreichen metamorphen Pegmatiten und/oder Sedimentgesteinen vorkommt. in metamorphen Gesteinen weist im Allgemeinen auf Drücke von mehr als vier Kilobar hin.

Obwohl bei niedrigerem Druck und niedriger Temperatur möglicherweise stabil, ist die Aktivität von Wasser unter solchen Bedingungen normalerweise hoch genug, dass es durch wasserhaltige Alumosilikate wie z Moskauer, Pyrophyllit oder Kaolinit. Es ist auch als Disthen, Rhäticit und Cyanit bekannt.

Kyanit ist ein Mitglied der Alumosilicat-Reihe, zu der auch das polymorphe Andalusit und das polymorphe Sillimanit gehören. Es ist stark anisotrop, da seine Härte in Abhängigkeit von seiner kristallographischen Richtung variiert. Dieser Anisotropismus kann als ein identifizierendes Merkmal angesehen werden.

Bei Temperaturen über 1100 ° C zerfällt es in Mullit und Kieselerde. Diese Transformation führt zu einer Erweiterung.

Sein Name stammt aus dem gleichen Ursprung wie der der Farbe Cyan und leitet sich vom altgriechischen Wort κύανος ab. Dies wird im Allgemeinen als Kyanos oder Kuanos ins Englische übersetzt und bedeutet „dunkelblau“.

Identifikation

Die länglichen, säulenförmigen Kristalle von Kyanit sind normalerweise ein guter erster Hinweis auf das Mineral sowie auf seine Farbe, wenn das Exemplar blau ist. Assoziierte Mineralien sind ebenfalls nützlich, insbesondere das Vorhandensein der Polymorphe von Staurolith, die häufig vorkommen.

Das nützlichste Merkmal bei der Identifizierung ist jedoch sein Anisotropismus. Wenn man vermutet, dass es sich bei einem Exemplar um einen echten Stein handelt, ist der Nachweis, dass es zwei deutlich unterschiedliche Härtewerte auf senkrechten Achsen aufweist, ein Schlüssel zur Identifizierung, es hat eine Härte von 5.5.

Der Stein kommt in Gneis-, Schiefer-, Pegmatit- und Quarzadern vor, die aus der regionalen Hochdruckmetamorphose hauptsächlich pelitischer Gesteine ​​resultieren. Es kommt als Detritalkörner in Sedimentgesteinen vor. Es kommt in Verbindung mit Staurolith, Andalusit, Sillimanit, Talk, Hornblende, Gedrit, Mullit und Korund vor.

Schwarzer Zyanit

Schwarze Farbe ist ein aluminiumreiches Silikatmineral, das sich bei extrem hohem Druck in Pegmatiten bildet. Die meisten schwarzen Steine ​​auf dem Markt stammen direkt aus der brasilianischen Region Minas Gerais, obwohl es andere wichtige Fundorte in Burma, Südafrika und Indien gibt.

Auftreten

Kyanite tritt in Manhattan Chiefer, gebildet unter extremem Druck als Folge der beiden Landmassen, die supercontinent Pangea gebildet.

Blauer und schwarzer Kyanit Bedeutung und heilende Eigenschaften

Der folgende Abschnitt ist pseudowissenschaftlich und basiert auf kulturellen Überzeugungen.

Blaue und schwarze Steinbedeutung und heilende Eigenschaften nutzen das Halschakra und fördern die Kommunikation und den Selbstausdruck. Es durchbricht Ängste und Blockaden und hilft, die Wahrheit zu sagen. Es ist sehr nützlich für öffentliche Redner und Darsteller, da es die Stimme stärkt und den Hals und den Kehlkopf heilt.

Probe aus Nepal

Probe aus Tansania

FAQ

Wofür ist Zyanit gut?

Ein ausgezeichneter Stein für Meditation und Abstimmung. Es behält keine negativen Schwingungen oder Energie bei und erfordert daher niemals eine Reinigung. Der Stein richtet alle Chakren und feinstofflichen Körper sofort aus. Es sorgt für ein Gleichgewicht der Yin-Yang-Energie, beseitigt Blockaden und bewegt Energie sanft durch den physischen Körper.

Was ist der Wert von Zyanit?

Der Preis liegt zwischen 20 $ und 200 $ US pro Karat, je nach Qualität, Schliff, Klarheit und Gewicht.

Wo setzen Sie Zyanit?

Es ist ein mächtiger Stein, der in der Meditation verwendet werden kann, und es ist am effektivsten, wenn Sie ihn im Herzchakra verwenden, da dies das zentrale Chakra des Körpers ist.

Ist blauer Zyanit selten?

Saubere und große Kristalle sind selten. Aus Minen kommen nur geringe Mengen.

Wie wird Zyanit abgebaut?

Der Quarzit wird gebohrt und gesprengt, das Sekundärbrechen wird manchmal mit einem Hydraulikhammer durchgeführt. Das Erz wird mit dieselbetriebenen Schaufeln aufgenommen, auf Lastwagen verladen und zum Vorbrecher transportiert.

Natürlicher Kyanit zum Verkauf in unserem Edelsteinshop

Wir machen maßgeschneiderte Kyanit-Schmuck als Verlobungsringe, Halsketten, Ohrstecker, Armbänder, Anhänger… Bitte uns kontaktieren für ein Angebot.