Prasiolith

Prasiolith, grüner Quarz, grüner Amethyst, Vermarin

Prasiolith Steinbedeutung, auch grüner Amethyst, Vermarin oder grüner Quarz genannt.

Kaufen Sie natürliches Prasiolit in unserem Shop

Grüner Quarz

Der Edelstein, auch als grüner Quarz oder Vermarin bekannt, ist eine grüne Quarzsorte, ein Silikatmineral, chemisch Siliziumdioxid.

Seit 1950 stammen fast alle natürlichen Kristalle aus einer kleinen brasilianischen Mine. Wir finden es auch in Lower Schlesien in Polen. Und in der Thunder Bay in Kanada.

Der Großteil der Steine ​​dient der Schmuckherstellung. Es kann weitaus teurere ersetzen kostbare Edelsteine.

Prasiolith Bedeutung

Es ist ein seltener Stein in der Natur. Wärmebehandlung kann die Farbe des Amethysts künstlich verändern, um grün zu werden. Der meiste Amethyst wird gelb oder orange, wenn er erhitzt wird, um Citrin zu produzieren. Aber ein Amethyst wird grün, wenn er behandelt wird. Gegenwärtig stammen fast alle Steine ​​auf dem Markt aus einer Kombination von Wärmebehandlung und ionisierender Strahlung.

Die meisten Edelsteinhändler sprechen fälschlicherweise von grünem Amethyst, was für das Material kein akzeptabler Name ist. Die richtige Terminologie ist Vermarin. Andere Namen für grünen Quarz sind Vermarin, grüner Amethyst oder Kalkcitrin.

Natürlicher Kristall ist ein sehr helles, durchscheinendes Grün. Dunklerer grüner Quarz ist im Allgemeinen das Ergebnis einer künstlichen Behandlung.

Quartz

Quarz ist ein Mineral, das aus Silizium- und Sauerstoffatomen in einem kontinuierlichen Gerüst aus SiO4-Silizium-Sauerstoff-Tetraedern besteht, wobei jeder Sauerstoff zwischen zwei Tetraedern aufgeteilt wird, was eine chemische Gesamtformel von SiO2 ergibt. Es ist nach Feldspat das zweithäufigste Mineral in der Kontinentalkruste der Erde.

Quarz gehört zum trigonalen Kristallsystem. Die ideale Kristallform ist ein sechsseitiges Prisma, das an jedem Ende mit sechsseitigen Pyramiden endet.

In der Natur sind Quarzkristalle oft verzwillingt, mit rechtshändigen und linkshändigen Quarzkristallen, verzerrt oder so mit benachbarten Quarzkristallen oder anderen Mineralien verwachsen, dass sie nur einen Teil dieser Form zeigen oder offensichtliche Kristallflächen ganz fehlen und erscheinen fest.

Wohlgeformte Kristalle bilden sich typischerweise in einem Bett, das ein ungezwungenes Wachstum in einen Hohlraum aufweist, üblicherweise sind die Kristalle am anderen Ende an einer Matrix befestigt und nur eine Terminationspyramide ist vorhanden.

Prasiolite heilende Eigenschaften profitieren

Der folgende Abschnitt ist pseudowissenschaftlich und basiert auf kulturellen Überzeugungen.

Grüner Quarz ist ein mächtiger spiritueller Stein, der das spirituelle und persönliche Wachstum fördert. Es fördert Liebe und Mitgefühl, während es Geist, Körper und Seele von negativer Energie befreit. Es hilft auch bei der Erdung und Vertiefung Ihrer Verbindung mit Mutter Erde.

FAQ

Ist grüner Quarz natürlich?

Der Stein bildet sich natürlich, wird aber meistens synthetisch hergestellt. Dieser Edelstein entsteht, wenn natürlicher Amethyst intensiver Hitze oder Strahlung ausgesetzt wird. Es entsteht auf natürliche Weise, wenn ein amethysthaltiges Gestein durch Lavaströme erhitzt wird.

Was ist Prasiolith wert?

Der Preis für grünen Amethyst liegt zwischen 5 und 50 US-Dollar pro Karat. Der Preis kann variieren, je nachdem, wo Sie den Stein kaufen.

Welcher Geburtsstein ist Prasiolith?

Der Monat August bringt den weichen, grünen Schimmer des grünen Quarzedelsteins. Dieser Stein gehört zur Familie der Kristallquarze und ist als starker Energieverstärker bekannt.

Wofür ist Prasiolith gut?

Es fördert Selbstakzeptanz, Ehre und Mitgefühl. Seine Energien helfen, die Liebe in deinem Herzen zu entzünden und die Heilung zu fördern. Die Bedeutung von grünem Amethyst stärkt Ihren Willen, Ihre Gefühle, Gedanken und Handlungen. Seine Schwingungen ziehen auch Wohlstand an und bringen Glück und Reichtum.

Wie kann man einen gefälschten Prasiolith erkennen?

So ist fast der gesamte grüne Quarz, den Sie in Schmuck finden, mit Amethyst oder Citrin aus Brasilien behandelt. Es ist interessant festzustellen, dass es keine Möglichkeit gibt, festzustellen, ob eine Vermarinprobe auf natürliche Weise erhitzt oder wärmebehandelt wird. Außerdem kann die Farbe mit der Zeit und bei Sonneneinstrahlung verblassen.

Wie reinigt man einen Prasiolithring?

Wischen Sie den Ring mit einem sauberen, weichen Tuch trocken. Reiben Sie in kreisenden Bewegungen, bis die gesamte Feuchtigkeit aus der Reinigung verschwunden ist. Die Silberringe eine Stunde lang in einer Lösung von 75 Prozent Wasser mit 25 Prozent Reinigungsmittel einweichen, wenn das Silber angelaufen ist. Goldringe über Nacht in der gleichen Lösungsmischung einweichen, wenn das Gold angelaufen ist.

Natürliches Prasiolith zum Verkauf in unserem Juweliergeschäft

Wir fertigen Prasiolith nach Maß als Verlobungsringe, Halsketten, Ohrstecker, Armbänder, Anhänger… Bitte uns kontaktieren für ein Angebot.